aber die Braut Hochzeitskleid bei der Hochzeit aber nicht gillne.de

Hochzeitskleid Dekorationen auf der ganzen Welt seit der Antike, obwohl es eine Zeremonie gibt, aber die Braut Hochzeitskleid bei der Hochzeit aber nicht auf 200 Jahre Geschichte. Das Brautkleid auf dem Mond sollte der Prototyp von 1700 v. Chr. Bis 1550 v. Chr. Sein, eine antike griechische Adelsdynastie aus drei Generationen von Frauen. Minnow trug nackte Brust, Ärmel am Ellbogen, Brust, Taillenposition durch einen Faden in der Brust unterhalb der unteren Glocke -förmiges Kleid ausgefallene abendkleider, die insgesamt eng anliegende Kleidung.

Nun trug die Braut am Saum nach, die Zeremonie war ursprünglich ein katholischer Gottesdienst. Da antike Zeiten in einigen europäischen Ländern ein theokratisches Staatssystem sind, müssen die Menschen heiraten, um für den Priester oder Pastor des Gebets und Segens in die Kirche zu gehen, dies kann als formale rechtliche Ehe betrachtet werden, sodass die Zeremonie die Braut zu Gott so gekleidet trug aufrichtig und rein.

Moderne Brautkleider im Gesamtdesign, fast zwei lange schwarze Abendkleider, die mit einem übertriebenen Zug verbunden sind, haben nicht nur einen großen Sinn für die Hochzeit, sie lassen die Braut sexy und elegant aussehen. Frühling 2009 Hochzeitsserie mutiges Avantgarde-Design, VeraWang sagte: Was wir brauchen schöne abendkleider lang, ist ein modernes Vokabular für die Hochzeit. Dies ist, was wir vierteljährlich betrachten wollen. Hochzeitsserie dieser Saison mit einer anderen Textur als das Leistungsniveau des Materials. Frauen verwenden Blumen, um eine romantische Atmosphäre zu schaffen.

Verziert mit der traditionellen Post-Hochzeit Routine anders, VeraWang aus der Skizze, um die Gesamtstruktur der Hochzeit zu bestimmen, wenn die dekorativen Elemente berücksichtigt werden, so dass die Form der verzierten Hochzeit als Teil eines Pakets oder sogar im Fokus steht. Mashup ist das hervorstechendste Merkmal dieser Serie, die mit einer kräftigen hellen Farbe aussieht, so dass sie einen ungewöhnlichen Sinn für Form und voller märchenhafter Ästhetik haben.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *